SÜDLEDER GmbH & Co. KG – Wetblue und Crustfabrikation

SÜDLEDER GmbH & Co. KG – Wetblue und Crustfabrikation

SÜDLEDER ist nicht den üblichen Weg gegangen. Es wurde früh erkannt, dass überragende Qualität nur durch konsequentes, ökonomisches und ökologisches Handeln entsteht – mit viel Liebe zu dem ästhetischen Naturprodukt Leder. SÜDLEDER – Basis vieler Qualitätsleder – gehört heute zu den Spitzenunternehmen in der Lederherstellung. Die durchgeführten Innovationen haben die Maßstäbe gesetzt, an denen Lohngerbung heute gemessen wird – und setzen sie auch weiter. Diese Maßstäbe eröffnen dem Naturprodukt Leder, sowie den Kunden und der Firma SÜDLEDER selbst Erfolg versprechende Perspektiven.

Mit Inbetriebnahme der in Bau befindlichen BioEnergieAnlage (BEA) in 2012 wird SÜDLEDER zur ersten energieautarken Lederfabrik. Und das auf nachhaltigem Weg, denn hierfür wird kein Baum gefällt und der Landwirtschaft keine Anbaufläche für Lebensmittel entzogen, sondern ausschließlich organische Abfallstoffe der Lederherstellung finden Ihre Verwendung.

SÜDLEDER schließt Stoff- und Energiekreisläufe und demonstriert mit Unterstützung des Bundesumweltministeriums richtungsweisende Lederherstellung auf ökologisch und ökonomisch höchstem Niveau.

Radiospots zum Nachhören:


Beitrag Herr Peter Pöppel, Frau Dr. Beate Haaser – die Bioenergieanlage besteht die Testläufe hervorragend – Mai 2013

Beitrag Herr Peter Pöppel, Frau Dr. Beate Haaser – die Vision geht weiter – Rehau plant eine Biogasanlage Hochfranken – Mai 2013

Kontakt:


SÜDLEDER GmbH & Co. KG

Gerberstraße 44
   95111 Rehau
+49 9283 865-0
+49 9283 / 865298
www.suedleder.de